Während meines Psychologie Studiums faszinierte mich am meisten die positiven Psychologie, die sich mit positiven Aspekten des Menschseins befasst. Dieser Bereich der Psychologie behandelt die positiven Seiten der menschlichen Existenz, was den Menschen allgemein stärkt, das Wohlbefinden steigert und das Leben lebenswerter mach. Dazu zählen unteranderem Kreativität, Neugier, Aufgeschlossenheit, Lernfreude und Perspektive.

Nach diesem Studium entschloss ich mich auch meine Kenntnisse im Bereich der Fotografie zu erweitern und belegte einen 6 monatigen Kurs beim College of Digital Photography. Diesen Kurs schloss ich im Dezember 2017 erfolgreich mit der Auszeichnung für das beste Portfolio ab.

Mein Ziel für die Zukunft ist nun Aspekte der positiven Psychologie mit der Fotografie zu verbinden. Ich möchte Menschen mit Hilfe der Fotografie die Wertschätzung von Schönheit näherbringen, ihre Kreativität und Neugierde fördern, ihre Wahrnehmung erweitern und neue Perspektiven eröffnen.

During my studies of psychology I was fascinated by the field of Positive Psychology. Positive Psychology focuses on what makes life worth living as well as positive human functioning and flourishing on multiple levels. Strengthening traits such as creativity, curiosity, open-mindedness, and love of learning gives perspective and enhances wellbeing and fulfilment.

After graduation I wanted to extend my knowledge in photography and attended a six month program at the College of Digital Photography. After completion of this course in December 2017 I was awarded the best portfolio.

My goal for the future is to combine Positive Psychology and photography. I would like to take people closer to the beauty of nature and things, to enhance their creativity and curiosity, increase awareness and offering new perspectives.